Das Guide Plugin für WordPress

Erstelle extrem hilfreiche & einfache Guides mit nur wenigen Klicks. Mache deine Besucher glücklich, indem du ihnen die Produkte und Inhalte anzeigst, die wirklich relevant sind.

So funktioniert es

Erstelle hilfreiche Guides mit deinen Daten.

Verwende deine vorhandenen Daten in deinem WordPress System, um daraus Guides zu erstellen.

 

Hier ein paar Beispiele für Daten die du nutzen kannst:

Kleidung

Größe
Material
Farbe

TV's

Diagonale
Technologie
Preis

Kameras

Sensor
Preis
Kameratyp

Handys

Größe
Prozessor
Akkuleistung

Immobilien

Zimmeranzahl
Wohnfläche
Balkon vorhanden

Das GuidePlugin ermöglicht es dir, deine Daten für die Erstellung von Auswahlmöglichkeiten zu nutzen, die der Besucher im Frontend zu sehen bekommt. Welche Daten du für welche Auswahlmöglichkeit verwendest bleibt komplett dir überlassen.

Deine Vorteile

Welche konkreten Vorteile hat das GuidePlugin für dich & deine Besucher?

Besucher interagieren mit deiner Seite.

Gib deinen Besuchern ein Tool mit dem sie mit deiner Seite interagieren können! Stelle die richtigen Fragen und die Besucher deiner Website finden schnell und effizent die richtigen Inhalte. Egal ob Produkte oder Informationen – deine Besucher fühlen sich wohl.

Mehrwert für deine Besucher.

Wer kennt das nicht? Man sucht ein Produkt oder eine Information und muss sich durch Berge von Inhalt quälen. Tue das deinen Besuchern nicht an. Nimm deine Besucher interaktiv an die Hand und zeige Ihnen welche Inhalte du für die unterschiedlichen Bedürfnisse zur Verfügung hast.

Nutzung der Reziprozität.

Nutze die Wechselseitigkeit indem du einzigartige Sucherlebnisse gestaltest und lass beim Besucher das Gefühl entstehen er müsse dir etwas zurückgeben. Das kann eine positive Bewertung aber auch der Kauf deines Produktes sein.

Tolle Beratung.

Möchtest du, dass ein Verkäufer dir einen 10.000 Wörter Text in die Hand drückt, wenn du einen Laden betrittst? Nein! Der Verkäufer fragt nach deiner Größe, nach deinem Geschmack, usw. Biete diesen Service auch deinen Kunden auf deiner Webseite.

Positive Signale für Suchmaschinen.

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Suchmaschinen die Suftverhalten der User analysieren und dabei auch die Verweildauer auf einer Seite mit in die Berechnung mit einbeziehen. Ziehe deine Besucher mit dem Guide in deinen Bann und berate sie so gut wie möglich, damit sie keinen Grund mehr haben zur Suchmaschine zurückzukehren.

Das Setup

So einfach erstellst du deinen Guide

Die Datenbausteine

Facetten

Facetten kannst du dir als Datenpunkte vorstellen, die an einer zentralen Stelle abgelegt werden, um so schneller und flexibler darauf zugreifen zu können. Das passiert alles in deinem WordPress System, du hast also volle Kontrolle über deine Daten.

Du kannst für die Facetten alle möglichen Daten wie ACF Felder, Kategorien, Post Titel, u.v.m. verwenden.

Die einzelnen Schritte

Filter

Ein Filter ist ein einzelner Schritt (Slide) in einem Guide. Jeder Filter kann dabei mehrere Facetten als Datengrundlage verwenden. Auf diese Weise kannst du dir sehr leicht deine individuellen Filter zusammenstellen. Die Facetten agieren dabei wie kleine Bausteine.

Wie du auf dem Screenshot erkennen kannst passt sich das Frontend des Guides automatisch an deine Angaben aus dem Backend an. So kannst du ohne Coding Kenntnisse wunderbare Guides erstellen und deinen Besuchern helfen. Du siehst, es ist kein Hexenwerk. 

GuidePlugin Kompatibilität

Funktioniert mit allen WordPress Themes.

Wir haben das Plugin so konzipiert, dass du dieses mit jedem WordPress Theme kombinieren kannst. Durch unsere Designintegration, kannst du jeden Guide, den du mit unserem Plugin erstellst, individuell auf die Farben und das Design deines Themes anpassen.

Außerdem kannst du fast alle Daten in deinem WordPress System nutzen, um Posts zu filtern. Wir haben dir hier einen kleinen Auszug zusammengestellt:

Datenanbindungen

Nutze deine bestehenden Daten für deine Guides.

Du fragst dich sicher ob du nochmals alle Daten für jeden Post neu einpflegen musst, sobald du einen neuen Guide erstellen möchtest. Das musst du natürlich nicht. Nutze einfach deine bestehenden Daten, um den Guide zu erstellen.

Du kannst da bei auf verschiedene Datenquellen zurückgreifen:

WooCommerce

Mit dem GuidePlugin kannst du sehr hilfreiche Guides für deinen WooCommerce Onlineshop erstellen, damit deine Kunden noch schneller zu den passenden Produkten finden.

Advanced Custom Fields

Falls deine Website auf Advanced Custom Fields setzt ist das super! Wir haben an eine Anbindung an ACF gedacht. Somit kannst du alle deine Felder benutzen, um den Guide einzurichten.

Custom Fields

Du kannst auch auf Basis der ganz normalen Custom Fields von WordPress deinen Guide erstellen. Wähle diese einfach in einem Dropdown aus oder suche nach entsprechenden Custom Fields.

WPML / Polylang

Das GuidePlugin kann natürlich auch auf deiner mehrsprachigen Seite verwendet werden. Wir haben das Plugin so vorbereitet, dass du alle nötigen Module übersetzen kannst.

Post Data

Egal ob der Titel, das Datum deines Posts oder den Post Type. Du kannst alle Daten eines Posts verwenden, um die Posts über den Guide zu filtern.

FAQs

Antworten auf die häufigsten Fragen

Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Wer sollte das GuidePlugin nutzen?

Das GuidePlugin ist für jeden Anwendungsfall geeignet, in dem ein Websitebetreiber die Auffindbarkeit seiner Produkte oder Inhalte und zugleich das Engagement des Users auf der Seite verbessern möchte.

Funktioniert das Plugin mit jedem WordPress Theme?

Ja! Du kannst das GuidePlugin unabhängig von deinem WordPress Theme verwenden.

Kann ich das Aussehen des GuidePlugins ändern?

Ja sicher! Wir haben unter den Einstellungen einen Design Bereich eingerichtet, in dem du alle Farben und Designeinstellungen anpassen und ändern kannst.

Welche Daten kann ich mit dem GuidePlugin filtern?

Du kannst so gut wie alle Daten deiner Posts filtern:

  • Post Daten (Titel, Datum, ID, …)
  • Taxonomien (z.B. Kategorien oder Custom Taxonomies)
  • Custom Fields
  • ACF Felder (Advanced Custom Fields)
Wird meine Lizenz automatisch verlängert?

Ja. Wir richten für dich alles so bequem wie möglich ein. Du musst nichts weiter tun und du erhältst alle sicherheitsrelevanten Updates, auch wenn du mal nicht genau in einem Jahr daran denkst deine Lizenz zu erneuern.

Kann ich meine Lizenz nachträglich mit einem Upgrade aufrüsten?

Natürlich. Du kannst ganz einfach in deinem Profil zwischen den Lizenzen wechseln.

Was ist, wenn ich mal Hilfe benötige? Bietet ihr Support an?

Wir haben uns auf die Fahnen geschrieben, dass wir jeden Kunden so gut wie möglich bei seinem Vorhaben unterstützen.

Brauche ich Coding Kenntnisse um das GuidePlugin zu nutzen?

Nein. Wir haben das GuidePlugin so entwickelt, dass du alles aus deinem WordPress Dashboard heraus ändern kannst.

Hält sich das GuidePlugin an die DSGVO?

Selbstverständlich. Wir greifen auf keine personenbezogenen Daten zu und speichern auch keine Cookies bei dir auf der Seite.

Preise

Wie viele Webseiten betreust du?

 

Single

99 €/Jahr

  • Unlimited Guides
  • 1 Jahr Premium Support
  • 1 Jahr Updates
  • 1 Website

Multi

229 €/Jahr

  • Unlimited Guides
  • 1 Jahr Premium Support
  • 1 Jahr Updates
  • 3 Websites

Professional

499 €/Jahr

  • Unlimited Guides
  • 1 Jahr Premium Support
  • 1 Jahr Updates
  • 10 Websites

Der Verkauf wird von Paddle mit Sitz in UK durchgeführt. Auf digitale Güter besteht kein Widerrufsrecht. Während des Zahlungsvorgangs hast du die Möglichkeit deine USt. Id hinzuzufügen. Den Button dafür findest du im Pop-Up unten links, nachdem du die Postleitzahl eingegeben hast. Die USt. Id musst du auch für Bestellungen aus Deutschland angeben, da der Verkauf über Paddle in UK abgewickelt wird.

Alle Preise in Euro inkl. USt.

Sichere Zahlung.

Bezahle sicher mit Paypal oder Kreditkarte mit unserem Bezahldienstleister Paddle.

100% Risikofrei.

Wir sind uns sicher, dass du das GuidePlugin lieben wirst. Daher gibt es die 14 Tage Geld zurück Garantie.

Kompetenter Support.

Du hast Fragen beim Setup?
Kein Problem, unsere Entwickler sind jederzeit für dich da.

Integrations Service

Lass uns die Arbeit machen.

Du möchtest die Integration und das Setup des Plugins nicht selbst übernehmen? Kein Problem. Wir bieten dir den Service an, unser Plugin auf deiner Webseite mit deinen Anforderungen zu integrieren. Schreibe uns dazu gerne eine Anfrage und wir melden uns bei dir.

Vorteile

Alle Vorteile vom GuidePlugin für dich auf einem Blick.

Berate deine Besucher.

Erstelle tolle Guides für deine Besucher und berate sie so, wie sie es verdient haben.

Individuallisiere deine Guides

Du möchtest, dass deine neuen Guides deinem CI folgen? Kein Problem. Passe das Aussehen jedes Guides einzeln an oder verwende sogenannte Designs. Das Design definierst du einmal und kannst dieses über mehrere Guides hinweg nutzen.

Hebe dich von der Masse ab.

Erhalte von deinen Besuchern Aufmerksamkeit, in dem du ihnen mit einem Guide etwas bietest, was sie auf anderen Webseiten nicht bekommen.

Nutze deine bestehenden Daten

Falls du bereits deine Artikel mit Metadaten ausgezeichnet hast (z.B. mit ACF oder Custom Fields), dann kannst du diese Daten bereits für die Erstellung deines Guides verwenden.

Performance auch bei großen Seiten

Wir haben das GuidePlugin so entwickelt, dass selbst Webseiten mit 10.000 Posts oder mehr kein Problem darstellen.

Einfache Integration

Füge deinen Guide ganz einfach über einen Shortcode oder über den Gutenberg Texteditor an jeder beliebigen Stelle auf deiner Seite hinzu.

Hast du noch Fragen?

Wir sind jederzeit für dich da. Bitte stelle deine Fragen an unseren Support und wir können dir sicher bereits vor dem Kauf des GuidePlugins weiterhelfen.

Support

Wir sind für dich da.

Premium Support

Bei einer aktiven Subscription sind wir jederzeit für dich da. Melde dich einfach über unser Supportsystem und wir beantworten deine Fragen so schnell wie möglich.

Dokumentation

Wir haben dir eine umfangreiche Dokumentation bereitgestellt, die du nutzen kannst.